Liebe Seniorinnen und Senioren,

bei uns im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal können Sie einen ruhigen, erholsamen Urlaub genießen. Auf guten Wanderwegen entlang der Neiße können Sie ebenso wandern und spazieren gehen, wie durch unseren schönen Klosterwald und entlang des Weinberges. Im Garten der Bibelpflanzen, auf der Neißeinsel wie auch auf dem Klostergelände laden viele Bänke zum Verweilen und Ausruhen ein.

Die meisten Zimmer unserer verschiedenen Häuser sind mit dem Fahrstuhl erreichbar.
Nutzen Sie ihre freie Zeit für neue Entdeckungen sowie neue Orte und genießen Sie das besondere Flair unseres Hauses mit den Annehmlichkeiten der „guten Erreichbarkeit“.

Haben Sie Freude an der Begegnung und dem Austausch mit polnischen Senioren und möchten ihre Kompetenzen im bürgerschaftlichen Engagement einbringen? Dann sind Sie herzlich eingeladen im Projekt „Aufbau von Kompetenzteams 55+ im deutsch-polnischen Grenzraum“ mitzumachen. Nähere Informtationen zum Projekt finden Sie hier.

Ihr persönliches Angebot & weitere Informationen erhalten Sie über:

Jana Weise, Tel.: +49 (0) 35 823 – 77 230, Fax: +49 (0) 35 823 – 77 250, E-Mail: info@ibz-marienthal.de