Tagen und Übernachten in St. Marienthal
Rufen Sie uns an: 0 35 823 - 77 0

EMAS

emas

Register-Nr. DE-144-00041

Das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ) unterzieht sich als erste Heimbildungsstätte im Osten Deutschlands einem Öko-Audit nach der EMAS-Verordnung (Environmental Management and Audit Scheme).

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Chancen und Potenziale einer umweltverträglichen Unternehmensführung dann am besten genutzt werden können, wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter frühzeitig einbezogen werden. Das Erkennen und Umsetzen der Chancen umweltverträglichen Handelns kann nicht alleine die Aufgabe der Geschäftführung einer Einrichtung sein. Nur wenn es gelingt, dies zu einem Projekt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu machen, wird es von einem dauerhaften Erfolg gekrönt sein.

So wurde ein Managementsystem eingerichtet, welches die Voraussetzungen schafft, dass sich alle MitarbeiterInnen aktiv in die Ressourceneinsparung einbringen können. Der “Grüne Tisch” ist dabei das steuernde Gremium. An ihm beteiligen sich MitarbeiterInnen aus allen Abteilungen des IBZ (Verwaltung, Küche, Hauswirtschaft, Gästeempfang, Hausmeister, Pädagogischer Bereich/Geschäftsführung). Hier werden Verbesserungsideen diskutiert und Strategien der besseren Umweltverträglichkeit unseres Handelns entwickelt.

Transparente_Zivilgesellschaft

Bisher besuchten uns:

  • 789033Besucher gesamt: