Tagen und Übernachten in St. Marienthal
Rufen Sie uns an: 0 35 823 - 77 0

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparente_ZivilgesellschaftVerantwortung für das Gemeinwohl

Einheitliche Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland nicht. Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft dennoch sagen, welche Ziele die Organisation genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Zehn Punkte für die Öffentlichkeit

Auf Initiative von Transparency Deutschland e. V. haben zahlreiche Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Auch die Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal hat sich dieser Initiative angeschlossen.

 

  1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
Öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts
02899 Ostritz, St. Marienthal 10

Die Stiftung wurde im Jahr 1992 von der Zisterzienserinnenabtei Klosterstift St. Marienthal errichtet.

  1. Satzung und Leitbild

Bei der Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal gibt es keine Möglichkeit, Anträge auf finanzielle Förderung zu stellen.

  1. Jüngster Bescheid des Finanzamtes über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft
  1. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger (Vorstand und Aufsichtsorgane)
  1. Tätigkeitsbericht
  1. Personalstruktur
  2. Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
    Gewinn- und Verlustrechnung 2016
    Bilanz 2016
    Mittelherkunft
    Mittelverwendung
  3. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
    IBZ St. Marienthal Betriebs-GmbH                                                                                                                                                                                                                          Diese ist eine 49% Tochter der Stiftung IBZ St. Marienthal und eine 51% Tochter des Vereins „Wir bauen Brücken“ Förderkreis des Internationalen Begegnungszentrums St. Marienthal e. V.
    Gewinn- und Verlustrechnung der IBZ St. Marienthal Betriebs-GmbH 2016
    Bilanz der IBZ St. Marienthal Betriebs-GmbH 2016
    IBZ St. Marienthal Projekt-GmbH
    Gewinn- und Verlustrechnung der IBZ St. Marienthal Projekt-GmbH 2016
    Bilanz der IBZ St. Marienthal Projekt-GmbH 2016
  4. Förderkreis des IBZ
  5. Es gab in 2016 keine natürliche oder juristische Person, deren Gesamtzuwendung in 2016 mehr als 10 % der Jahreseinnahmen betrug.

Transparente_Zivilgesellschaft

Bisher besuchten uns:

  • 777967Besucher gesamt: