Tagen und Übernachten in St. Marienthal
Rufen Sie uns an: 0 35 823 - 77 0

BlickPunkte!

Demografischer Wandel der Gesellschaft
Ostsachsen hat sich in den letzten 20 Jahren rasant verändert. Neben den politischen und wirtschaftlichen Umbrüchen und der deutschen Wiedervereinigung, die sich dieses Jahr zum 25 Mal jährt, ist es vor allem der demografische Wandel, der unsere Region sowie die gesamte Gesellschaft tiefgreifend verändert. Um die Zukunftsfähigkeit zu sichern ist es notwendig, für eine Vielzahl von Zukunftsfragen neue Strategien und Antworten zu finden: auf der Bundes- und Landesebene sowie vor Ort in den Regionen und Kommunen. Die Jugendpolitik und der generationsübergreifende Zusammenhalt sind dabei wesentliche Handlungsfelder, in denen kommunale und regionale Akteure die Zukunft der Kommunen ausgestalten. Hierbei gilt es zukünftig auch immer mehr, Persönlichkeitsentwicklung und Bildungsansprüche im Jugendalter zu unterstützen und junge Menschen mehr Anerkennung und Unterstützung erfahren zu lassen (Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig zur Vorstellung des 15. Kinder- und Jugendbericht am 18.10.2014).

Innovationsprojekt BlickPunkte!
In diesem Kontext führt das IBZ das Innovationsprojekt „BlickPunkte! – Impulse für eine situationsgerechte Jugendbildung durch Generationendialog in schrumpfenden ländlichen Räumen in Ostsachsen” durch. Im Projekt BlickPunkte! setzen sich Jugendliche mit der

Veränderung der Lebenswelten in

  • Alter und Familie
  • Wirtschaft und Arbeit
  • Politik und Partizipation sowie
  • Kunst und Kultur
auseinander. Im Rahmen von biografischen Gesprächen mit Seniorinnen und Senioren bekommen sie die Gelegenheit, Lebensbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten in der DDR der 80er Jahre mit ihren heutigen Perspektiven zu vergleichen. Die Jugendlichen erhalten im Kontext dazu die Möglichkeit, eigene Wünsche, Vorstellungen und Träume zu formulieren.

Kostenlose Mehrtägige Workshops und Exkursionen in die Region sowie eine fachliche Begleitung unterstützen die Jugendlichen dabei.

Wanderausstellung BlickPunkte!
Die Ergebnisse werden in einer Wanderausstellung BlickPunkte! präsentiert. Diese Wanderausstellung soll in Schulen und öffentlichen Einrichtungen u. a. zur Verfügung stehen; die Gestaltung der Ausstellung wird wesentlich durch die Jugendlichen mitbestimmt.

Projekttage Demografischer Wandel!
Zur Unterstützung der Schulen und Vermittlung der Projektergebnisse besteht für Schulen das Angebot, vor Ort in den Schulen kostenlos Projekttage zum demografischen Wandel in der Region durchzuführen. Die thematische Auswahl sowie inhaltliche Gestaltung erfolgt dabei in Absprache mit der Projektleitung.

Projektförderung
Das Projekt BlickPunkte! wird bis 2016 gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Programms „Politische Bildung – Innovationsfonds Eigenständige Jugendpolitik”.

Kontakt
Dr. Mathias Piwko, Projektleiter BlickPunkte!
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ)
St. Marienthal 10
02899 Ostritz

Tel.: +49 (0) 35 823 – 77 254
Fax: +49 (0) 35 823 – 77 250
Email: piwko@ibz-marienthal.de/

Transparente_Zivilgesellschaft