Die Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal (02899 Ostritz) sucht einen neuen

Stiftungsdirektor (m/w/d).

Flexibler Arbeitsbeginn ab Anfang 2023.

Sie freuen sich auf:

– eine innovative, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Stiftung (Deutscher Engagement-preis 2019 etc.)
– die Entwicklung und Erweiterung der Arbeitsbereiche der Stiftung und deren beiden GmbHs
– ein Team hoch motivierter Mitarbeiter-/innen
– großen Gestaltungsspielraum mit einem großen Netzwerk von Freunden und Förderern
– Arbeitsplatz auf dem Gelände des hervorragend sanierten Kloster St. Marienthal (arbeiten, wo andere Urlaub machen)
– sehr attraktives Umfeld mit großem Kulturangebot und preiswertem Wohnen in den historischen Städten Görlitz und Zittau, Zittauer Gebirge, dt.-pl.-tsch. Dreiländereck, Badeseen.

Sie bringen mit:

– Hochschulstudium
– Engagement in einer christlichen Kirche
– Hohes Engagement für das Einwerben von Projektmitteln
– hohe Integrität, Engagement, Arbeit in Netzwerken und Teamorientierung
– Erfahrungen im Bereich Mitarbeiterführung
– Erfahrungen im Projektmanagement inkl. Konzeptentwicklung, Finanzplanung, Fördermittelmanagement.

So sind wir:

Die Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal wurde im Jahr 1992 von der Abtei Klosterstift St. Marienthal errichtet. Die Abtei hat 15 ihrer ehemaligen Wirtschaftsgebäude langfristig an die Stiftung verpachtet. Diese wurden zu einem Bildungs- und Begegnungszentrum mit 150 Übernachtungsmöglichkeiten und zahlreichen Tagungsräumen ausgebaut. Dort finden jährlich ca. 200 Veranstaltungen statt, die zur Hälfte von den Mitarbeiter/-innen der Stiftung durchgeführt wer-den. Das inhaltliche Spektrum der Stiftungsarbeit reicht von Angeboten der politischen, sozialen, religiösen und ökologischen Bildung bis hin zu Angeboten für die verschiedenen Generationen (Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Familien).
Die Stiftung finanziert sich weit überwiegend über Projektmittel, die von den Mitarbeitern/-innen der Stiftung eingeworben werden.
Die Stiftung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen, dem Caritas-Verband, der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke und zahlreichen weiteren Organisationen.

Wir bieten Ihnen:

– die Möglichkeit, direkt zum ökologischen und gesellschaftlichen Wandel beizutragen
– eine vertrauensvolle Arbeitskultur und flache Hierarchien in einem Team von derzeit 43 Mitarbeitern/-innen
– eine attraktive Stelle mit einem angemessenen Gehalt und individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit bis zum 30. September 2022 an den Vorsitzenden des Stiftungsrates, Herrn Peter Rauscher, peter.rauscher@branzk.com, Tel.: 0172/ 9105041

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie den Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Schlitt an unter Tel. 035823/77231.

Weiterführendes Links:
www.ibz-marienthal.de
www.stmarienthal.de