Tagen und Übernachten in St. Marienthal
Rufen Sie uns an: 0 35 823 - 77 0

Regionalentwicklung

Das Internationale Begegnungszentrum (IBZ) fördert in interdisziplinärer Arbeitsweise die Regionalenentwicklung im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien. Dabei werden Anforderungen einer am Leitbild der Nachhaltigkeit orientierten Regional-, Stadt- und Landschaftsentwicklung übergreifend berücksichtigt.
Im Mittelpunkt stehen Ausgangsbedingungen und Entwicklungsperspektiven sowie Strategien, Methoden und Instrumente einer nachhaltigen Regionalentwicklung. Dies schließt die Erarbeitung von Grundlagen für planerisch-politisches Handeln mit ein.
Die Menschen der Region werden dabei ermutigt, Mitverantwortung für ihren unmittelbaren Lebensraum zu übernehmen und an dessen Gestaltung und Entwicklung gemeinsam mitzuarbeiten. Die in der Region beheimateten Menschen setzen sich mit Stärken und Schwächen ihrer Heimat auseinander und arbeiten gemeinsam an Veränderungen: Nachdenken, diskutieren, gemeinsam planen, aber auch Ärmel aufkrempeln und selbst Hand anlegen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IBZ  begleiten sie dabei.

Transparente_Zivilgesellschaft

Bisher besuchten uns:

  • 789033Besucher gesamt: