Tagen und Übernachten in St. Marienthal
Rufen Sie uns an: 0 35 823 - 77 0

Starke Eltern – Starke Kinder®

starke_eltern
Diese Elternkurse sind ein Produkt des Deutschen Kinderschutzbundes und orientieren sich an fünf Kriterien:

  • klare Wertvorstellungen und Erziehungsziele der Eltern,
  • klare Identität und Rolle der Eltern,
  • Methoden der Stärkung des Selbstwertgefühls bei Kindern,
  • Fähigkeit, Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken,
  • Kooperationsfähigkeit und Konfliktlösungsstrategien.

Die Kurse haben zum Ziel, die Mitbestimmung aller Familienmitglieder zu erreichen und die Ressourcen der Familie zu wecken. Mehr Offenheit, Klarheit und Humor soll in den Erziehungsalltag einfließen. Die Betonung des Humors in der Erziehung unterscheidet diesen Elternkurs von anderen. In den Elternkursen werden keine Patentrezepte gegeben, sondern die Haltung der „anleitenden Erziehung“ vermittelt. Auch wird der hohe Stellenwert des Austausches von Eltern untereinander betont. Der Kurs ist eine Kombination aus Theorievermittlung und Selbsterfahrung. Wichtig sind die eigenen Erfahrungen der Kursteilnehmer, die den Praxisbezug darstellen. Sie sind auch Grundlage, um ein neues Verhalten einzuüben. Der Kurs vermittelt neue Kenntnisse, Sichtweisen und Anregungen. Er bietet Entlastung und Sicherheit in der Erziehung und macht Spaß und Freude. Die Folge sind positive Veränderungen in der Familie.

Elternkurse in Anlehnung an „Starke Eltern – Starke Kinder®“ werden mehrmals im Jahr sowohl für Eltern mit Bildungs- und Austauschbedarf als auch für junge Mütter und Väter angeboten. Bewährt hat sich dabei neben der klassischen Veranstaltungsform (12 Kursabende mit je zwei bis drei Stunden, für 10 – 15 Teilnehmer) die Durchführung des Kurses im Rahmen eines Familienbildungswochenendes im „Haus der Familie“, an dem die gesamte Familie teilnehmen kann, die Kinder während der Seminare betreut werden und damit Bildung und Erholung für die gesamte Familie miteinander verknüpft sind.

starke_eltern1
Der Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder®“ wird für spezielle Zielgruppen und verschiedene Lebenssituationen von Familien ständig fachlich weiterentwickelt.

 

 

 

Weitere Informationen, Termine und Anmeldeformular (hier)
Kontakt
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ)
Steffen Blaschke
Projektleiter Familienbildung
St. Marienthal 10
02899 Ostritz

Tel.: +49 (0) 35 823 – 77 256
Fax: +49 (0) 35 823 – 77 250

Email: Blaschke@ibz-marienthal.de/

Aktuelles aus dem IBZ

Bisher besuchten uns:

  • 761304Besucher gesamt: