Tagen und Übernachten in St. Marienthal
Rufen Sie uns an: 0 35 823 - 77 0

Familienbildung im Planungsraum 4 und im IBZ St. Marienthal

Auf der Grundlage der Jugendhilfeplanung des Landkreises Görlitz finden im Rahmen der präventiven Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit/erzieherischer Kinder- und Jugendschutz und Familienbildung verschiedene Familienbildungsveranstaltungen im IBZ St. Marienthal sowie im Planungsraum 4 des Landkreises Görlitz statt.

Ziel des Projektes ist es, ein umfangreiches Bildungsangebot für Familien bereit zu stellen.

Dazu werden Themen der verschieden Familien- und Erziehungsphasen aufgegriffen und die Seminarinhalte speziell auf die Bedürfnisse einzelner Zielgruppen abgestimmt. So gibt es z.B. Kurse für Alleinerziehende, für Junge Mütter und Väter, für Familien mit Kindern in der Pubertät, für Eltern mit Lernschwierigkeiten oder für Familien mit Kindern mit AD(H)S.
Neben den Familienseminaren, die als Wochenendkurse im IBZ stattfinden, werden auch Elternkurse in Schulen und Kindertageseinrichtungen im Planungsraum 4 des Landkreises Görlitz (Region Oberland und Löbau) gemeinsam mit verschiedene Kooperationspartnern organisiert und durchgeführt.

Eine Übersicht über Familienbildungsangebote im gesamten Landkreis Görlitz ist im Familienzeit-Kalender  zu finden.

Kontakt
Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ)
Steffen Blaschke
Projektleiter Familienbildung
St. Marienthal 10
02899 Ostritz

Tel.: +49 (0) 35 823 – 77 256
Fax: +49 (0) 35 823 – 77 250

Email: Blaschke@ibz-marienthal.de

Aktuelles aus dem IBZ

Bisher besuchten uns:

  • 750231Besucher gesamt: