Tagen und Übernachten in St. Marienthal
Rufen Sie uns an: 0 35 823 - 77 0

Du willst etwas über die Zukunft der Region erfahren? Melde Dich! Kostenlose Projekttage in Deiner Schule vor Ort!

Du willst etwas über die Zukunft der Region erfahren? Melde Dich!

Kostenlose Projekttage in Deiner Schule vor Ort!

Durch das IBZ kann vor Ort in den Schulen ein speziell auf Jugendliche zugeschnittener kostenloser Projekttag „Demografischer Wandel in Ostsachsen“ organisiert und durchgeführt werden, möglich ist auch eine Organisation des Projekttages in den Räumlichkeiten der Stiftung in St. Marienthal.

Der Projekttag bietet neben sozialwissenschaftlichem Basiswissen zu den Auswirkungen des Demografischen Wandels Möglichkeiten der aktiven Auseinandersetzung der Beteiligten mit speziellen Themenbereichen des Demografischen Wandels und der zukunftsfähigen Gestaltung ihrer Heimatregion.

Beispielprogramm für einen Projekttag

Begrüßung und Einführung in das Thema

Kick off: Quiz zum Demografischen Wandel

Theoretischer Input zum Demografischen Wandel in Ostsachsen – Herausforderungen und Chancen

Gruppenarbeit (Medienarbeit anhand ausgewählter Texte aus Büchern, Zeitschriften und anderen Medien) zu den Auswirkungen des Demografischen Wandels auf die Region. Zur Auswahl stehen die Themenbereiche

  • Alter und Familie

(Fragestellungen zur Generationengerechtigkeit und –solidarität, barrierefreien Gestaltung der Lebenswelt u.a.)

  • Wirtschaft und Arbeit

(Fragestellungen zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Mobilität und Flexibilität in der Arbeitswelt u.a.)

  • Politik und Partizipation

(Fragestellungen zur Mitgestaltung kommunaler Politikprozesse u.a.)

  • Schule und Bildung

(Fragestellungen zur zukunftsfähigen Gestaltung des Schulsystems)

  • Migration und Zuwanderung

(Fragestellungen zu Fremdheitserfahrungen und interkultureller Kommunikation; dieser Themenbereich wird gemeinsam mit der Mitarbeiterin für Bildung und Vermittlung des Völkerkundemuseums Herrnhut sichergestellt.)

Visualisierung der Ergebnisse der Gruppenarbeiten und Präsentation mit Diskussion

Pause

Was ist mir wichtig? Vorstellungen zur Heimat und Zukunftsperspektive in der Region

Mittagspause

Ergebnispräsentation und Abschluss

Neugierig? Für weitere Informationen wendet Euch bitte an:

Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal

Wettbewerb „Demografischer Wandel in Ostsachsen“

Dr. Mathias Piwko

St. Marienthal 10, 02899 Ostritz

Tel.: 035823 / 77 254, Email: piwko@ibz-marienthal.de

Bild Artikel 2

Transparente_Zivilgesellschaft