• Beginn des Projektes „Dienst am Menschen auch in Zukunft” (Personalmanagement) in enger Zusammenarbeit mit den Caritasverbänden Dresden-Meißen und Görlitz
  • Beginn des Projektes „Impuls Regio”(Berufsorientierung, Mentoringprogramm)
  • Beginn des Projektes „Zukunft durch Umweltbildung” u.a. mit Wettbewerb „Kilo-Watt?!”
  • Beginn des Projektes „Landmanagementsysteme, Ökosystemdienstleistungen und Biodiversität – Entwicklung von Steuerungsinstrumenten am Beispiel des Anbaus Nachwachsender Rohstoffe” (Kurztitel: LÖBESTEIN)
  • Hochwasserkatastrophe im August mit einem Schaden in Höhe von ca. 3,6 Mio. € im IBZ. Insgesamt waren 10 Gebäude des IBZ vom schlimmsten Hochwasser in der Geschichte des Klosters St. Marienthal betroffen
  • Sanierung der Außenfassade des ehemaligen Beamtenhauses
  • Ausrichtung des 7. Euroregionales LernFESTes mit mehr als 100 beteiligten Einrichtungen und mehr als 2.000 Gästen
  • IBZ Preisträger im Aktiv-Wettbewerb für Demokratie und Toleranz des Bündnisses für Demokratie und Toleranz
  • Insgesamt arbeiten im IBZ 54 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Der Förderkreis des IBZ hat inzwischen 49 Mitglieder