• Gründung der IBZ St. Marienthal Betriebs GmbH zur wirtschaftlichen Sicherstellung des Stiftungszweckes.
  • Gesellschafter sind die Abtei St. Marienthal und die Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal
  • Dr. Michael Schlitt wird Stiftungsdirektor und Vorstandsmitglied des Internationalen Begegnungszentrums
  • Sanierung des Celsa-Pia-Hauses mit Küche, Speisesaal und Vortragsraum (ehemaliger Kuhstall)
  • Außensanierung des Fachwerkhauses
  • Beginn des Aufbaus der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Altenarbeit